Pheromone sind Botenstoffe welche unbewusst Informationen übertragen. Diese können küstlich hergestellt werden und somit mit oder ohne Duft einfach übertragen werden.

Duftstoffe von Tieren.

Künstliche Pheromone,
gezielt einsetzen wie Deo.

Es gibt eine vielzahl von Botenstoffen die unbemerkt wargenommen werden. Wenn man sich mal ein wenig näher damit beschaftigt wird man sich doch wundern was diese alles so übermitteln und wie man sein Umfeld so gezielt beeinflussen kann. Bekannt sind Pheromone im allgemeinen als Lockstoffe die jeder absondert welche dem gegenüber sexuellen verlangen anzeigt. Aufgenommen werden sie beim menschen im Vomeroasalen Organ welches in der Nase sitzt. Man setzt schon seit langen gezielt Pheromone ein um Nutzvieh zum Paarungsvorgang zu stimmulieren und dies kalppt immer. Dies ist auch beim Mensch möglich aber mann kann viel mehr mit ihnen machen. Nicht nur als sexueller Lockstoff, nein man kann auch andere Informationen über sich vermitteln und beim bewerbungsgespräch einen besseren Eindruck zu hinterlassen, Selbstsicherheit und Leistungsvermögen ausstrahlen. Dies sind deutsche Produkte und kein fernost Mist wo man nicht weiß was drin ist. Hier bekommt man top Produkte, synthetisierte (bezahlbare!) menschliche Pheromone. Einfach mal probieren oder hier die Meinungen von Kunden lesen die die Pheromone gekauft und getestet haben.

Erfahrungen mit Pheromonen, welche gibt es und was kosten diese?

Man sollte denken das die Pheromone teuer sind aber dem ist nicht so,
die meisten Deos oder Parfüm ist viel teurer.

Mann kann sie mit neutralen Duft bestellen oder gleich mit einem Duft verbinden, warum also teures Deodorant oder Parfüm kaufen wenn einem die eigenen Botenstoffe dann einem einen Strich durch die Rechnung. Da kann man doch gleich hier Pheromone mit dem Passenden Duft bestellen und zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Möchte man mehr Erfolg im Beruf haben oder seine Chancen beim flirten erhöhen sollte man doch Pheromone einsetzen, warum auch nicht, man trägt ja auch Parfüm oder eine Deo auf um gut zu riechen. Also warum nicht auch was mit Botenstoffen erreichen. Die Natur ist die beste Vorlage, millionen Jahre der Entwicklung die hier genutzt wird. Klar kann man skeptisch sein aber Natruwissenschaft und Evolution kann man nicht ignorieren. Fragen sie sich doch einmal warum sie Deo auftragen wenn sie ein Date oder Vorstellungsgespräch haben? Genau um gut zu riechen und einen guten Eindruck zu hinterlassen, mehr nicht? Warum einfach nur gut reichen wenn man doch die Vorlage von Mutter natur hat um mehr zu machen. Viele Medikamente oder die Pille und andere Einflüsse beeinflussen den eigenen Hormonhaushalt, zudem werden durch Schweiß die eigenen Pheromone auf der Haut abgebaut und zersetzt, was bleibt? Schweißgeruch, das merkt der Gegenüber und deutet dies als unangenehm und Schwäche. Und genau da setzen wir an, die passenden künstlichen Pheromone, je nach dem was man erreichen möchte, einfach auf die Kleidung autragen. zwei drei spritzer halten bis zu einhundert Tage. Wer schonmal welche gekauft und probiert hat wird ihre Wirkung bestätigen können.